header banner
Default

Der Weltspartag


Mädchen im Kindergartenalter schüttelt ein grünes Sparschwein.

Sparen im neuen Zinsumfeld

Sparen scheint sich am meisten zu lohnen, wenn es einem am schwersten fällt. Die Zinsen sind deutlich gestiegen, aber nur weil die Inflation so hoch war. Positiv ist die Entwicklung für Sparer und Sparerinnen dennoch. Zum 99. Weltspartag zeigen wir Ihnen, wie sie Ihnen nutzt.

Weltspartag am 30. Oktober 2023

Ob für schlechte Zeiten, die erste eigene Immobilie oder den wohlverdienten Ruhestand: Den Wunsch, mit dem eigenen Geld ein Vermögen aufzubauen, teilen Menschen aus aller Welt. Im Jahr 1924 beschlossen daher Delegierte aus 27 Ländern im Rahmen des 1. Internationalen Sparkassenkongresses in Mailand, den Weltspartag ins Leben zu rufen. Ein Jahr später begingen die Sparkassen am 31. Oktober 1925 den ersten Weltspartag. 2023 findet er am 30. Oktober zum 99. Mal statt. Auch wenn Sparen heute etwas anders aussieht als früher – sinnvoll war, ist und bleibt eine finanzielle Vorsorge. Wie viele Menschen in Deutschland das verinnerlicht haben, unterstreicht unser Vermögensbarometer. Und auffällig dabei: Eher reduzieren die Befragten ihren Konsum als ihre Sparraten. Gut, dass sie dafür nun auch wieder mehr Instrumente haben, mit denen sich das Ersparte vermehren kann.


Sparen – So gehts heute

Geld nicht nur für den Notfall anzulegen, sondern es noch zu vermehren, ist in Zeiten erhöhter Inflationsraten besonders wichtig. Durch die gestiegenen Zinsen ist das nun wieder möglich und auch notwendig. Denn wer sein Gespartes nur im Sparschwein deponiert, verliert mit der Zeit einen Teil seines Vermögens. Umso genauer schauen wir mit Ihnen darauf, wie Sie Ihr Geld nun anlegen können.


Oberkörper einer jungen Frau mit einem Glas voller Geld vor sich. mit einer Hand steckt sie Geld ins Glas.

Wir entzaubern 10 scheinbar unerschütterliche Vorurteile. So entdecken Sie, warum Sparen nicht automatisch Verzicht bedeutet. Wie selbst kleine Beträge zu Wachstum führen können. Und wie einfach Sie mehr aus Ihrem Geld machen können.


Eine junge Asiatin wirft Münzen in ein weißes Sparschwein.

Viele Menschen stellen sich die Frage: Soll ich mein Geld sparen oder besser anlegen? Sparbücher feiern gerade ein Comeback. Andere Anlageoptionen locken zwar mit höherer Rendite – aber auch mit Risiko.

image?url=%2Fuploads%2F00007874_se_3mb_16_9_4340x2442_5a41efe71c

Die Zinswende hat auch Auswirkungen auf die Sparzinsen: Nach vielen Jahren niedriger Zinsstände können Sparkassen und Banken Anlagen wieder deutlich höher verzinsen. Aber: Lohnen sich nun auch die Sparklassiker? Wir klären auf.

Nahaufnahme einer Hand, die einen magentafarbenen Kugelschreiber über einem Notizzettel hält und etwas aus einem Sparbuch notiert.

Ein Konto im grünen Bereich verschafft ein gutes Gefühl. Doch wie viel Geld sollten Sie regelmäßig beiseitelegen? Erfahren Sie, wie groß der Notgroschen sein sollte und wohin welches Geld gehört.


Älterer Mann im Rollstuhl sitzt mit seinem Smartphone an seinem Schreibtisch.

Im Smartphone-Zeitalter bieten Spar-Apps die perfekte Möglichkeit, beispielsweise beim Einkauf von Lebensmitteln Geld zu sparen. Mit unseren Tipps behalten Sie Ihre Finanzen im Blick und schonen Ihr Portemonnaie.

Auf einem Holztisch liegen sortierte und unsortierte Holzklötze in verschiedene geometrischen Formen.

Alles wird teurer – ob Heizung, Miete oder Lebensmittel. Aktuell sollten Sie ganz besonders auf Ihr Geld achten. Höchste Zeit, in 5 einfachen Schritten Ordnung in Ihre Finanzen zu bringen, Kosten zu senken – und Sparziele zu erreichen.


Sparen für Kinder

Ob wöchentliches Taschengeld oder eine größere Summe Bargeld zum Geburtstag, der erste kleine Nebenjob oder eine Unterstützung für die Ausbildung – der Nachwuchs kommt schon in jungen Jahren mit Geld in Berührung. Es ist also unerlässlich, dass auch frühzeitig der Umgang mit Geld erlernt werden muss. Verantwortung dafür übernehmen erst einmal die Eltern – wie Sie Ihr Wissen klug dosiert und moralisch wertvoll an Ihre Kinder weitergeben können, was Sie ihnen empfehlen und was Sie kritisch hinterfragen sollten – dabei helfen Ihnen unsere Ratgeber.


Eine bunte Bildkomposition mit einem Jungen im Grundschulalter, der freudig einen Zwanzig-Euro-Schein in die Kamera hält.

Je älter die Kinder, desto größer die Bedürfnisse und Wünsche. Mit diesen Tipps sparen Sie frühzeitig für den Führerschein, einen Auslandsaufenthalt, das Studium oder die erste eigene Wohnung Ihres Kindes.


Zwei Jungs sitzen in der Küche und sortieren Münzen.

Wie geht man mit Geld um? Das sollten Kinder möglichst früh lernen. Zum Beispiel, wie sie mit ihrem Taschengeld umgehen sollten oder wie Geld für die Vorsorge planvoll eingesetzt werden kann. All das können Eltern auch spielerisch vermitteln.

Enkelin spielt mit Holzklötzen auf dem Boden und Opa schaut zu.

Viele Großmütter und Großväter wollen für ihre Enkel das Beste, auch finanziell. Neben Bargeld zu Geburtstagen oder zu besonderen Anlässen möchten die Großeltern oft langjährig für die Enkel sparen.

Junge Frau schaut auf einem Flohmarkt nach Jacken auf einem Garderobenständer

Das Thema Geld spielt schon im Kindesalter eine Rolle. Ab wann sollten Kinder Taschengeld erhalten, welcher Betrag ist angemessen und was müssen Eltern beachten? Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.


Sinnvoll investieren

Wer heute Geld anlegen möchte, steht vor neuen Herausforderungen. Aus einem lang anhaltenden Zinstief kommend, haben die Zentralbanken ihre Leitzinssätze angehoben. Vor allem, um steigende Inflationsraten auszubremsen. Gerade diese sollten Sie bei Ihrer Geldanlage nicht außer Acht lassen, damit Sie langfristig Gewinne erzielen können. Deshalb ist es wichtig, Geld vorausschauend anzulegen und sinnvoll zu investieren.


Von oben fotografierter Cafetisch. Nahaufnahme einer Person die neben einem Kaffeegetränk ein Smartphone mit Böresnkursen auf dem Bildschirm in der Hand hält.

Viele Menschen überlegen, ihr Geld in Aktien anzulegen. Völlig zu Recht. Allerdings sollten Sie sich vor dem Einstieg gut informieren. 10 Tipps, wie Sie in Aktien einsteigen und das Beste aus Ihrem Geld herausholen können.

Ein gestikulierender Mann zeigt einer Frau Daten auf seinem Tablet. Sie stehen im Eingangsbereich eines Cafes.

Wie funktioniert das Investment in Fonds eigentlich? Und wie unterscheiden sich Investmentfonds von Aktien? Vom Depot für Anfängerinnen und Anfänger bis zum Robo-Advisor – in diesem Ratgeber lesen Sie alles, was Sie über die Anlage in Fonds wissen sollten.

Zwei junge Frauen liegen auf einer grünen  Wiese im Sonnenschein und machen lachend Kaugummiblasen.

Ganz gleich ob beim Investieren in Fonds, Aktien oder andere Wertpapiere – zahlreiche Anlegerinnen und Anleger machen immer wieder die gleichen Fehler. Wir verraten Ihnen, welche das sind – und was die bessere Herangehensweise ist.


Was ist der Weltspartag?

VIDEO: Peter Klien: Weltspartag
Peter Klien

Der Weltspartag ist ein besonderer Tag für Sparerinnen und Sparer auf der ganzen Welt. In Deutschland wird der Weltspartag in erster Linie mit der Sparkassen-Finanzgruppe in Verbindung gebracht. Als eine der beliebtesten Arbeitgeberin des Landes feiert die Finanzgruppe den Tag jedes Jahr aufs Neue.

Sources


Article information

Author: Susan Perez

Last Updated: 1703915642

Views: 713

Rating: 3.8 / 5 (67 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Susan Perez

Birthday: 1973-12-06

Address: 8634 Antonio Ranch Apt. 688, Stephaniehaven, KY 64153

Phone: +3955556203400429

Job: Firefighter

Hobby: Camping, Backpacking, Beekeeping, Stargazing, Robotics, Coin Collecting, Chocolate Making

Introduction: My name is Susan Perez, I am a capable, artistic, daring, bold, candid, resolved, tenacious person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.