header banner
Default

Die NBA: Warum wohlhabende Menschen immer reicher werden und die NFL-Teams davon abhängen


  • E-Mail
  • Teilen
  • Mehr
  • Twitter
  • Drucken
  • Feedback
  • Fehler melden

    Sie haben einen Fehler gefunden?

    Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion.

    In der Pflanze steckt keine Gentechnik

    Aber keine Sorge: Gentechnish verändert sind die

Laut dem Forbes-Magazin ist der Wert aller NBA-Teams im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Wieso die einzelnen Klubs so sehr zulegen und viel schneller im Wert wachsen als NFL-Teams. Dabei bleibt eine Basketball-Mannschaft an der Spitze, obwohl es schlecht spielt.

Ganze 14% ist eine Franchise im Durchschnitt dieses Jahr mehr wert als noch im Vorjahr. Zusätzlich gibt es mit den Los Angeles Lakers und den Golden State Warriors nun auch noch zwei Organisationen, die die vier Milliarden Dollar Grenze durchbrochen haben.

Damit gibt es jetzt, zusätzlich zu den New York Knicks, drei Teams aus der NBA, die diese Marke erreicht haben.

NBA-Teams mehr wert: Wie kommt's dazu?

Der Gesamtumsatz aller NBA-Teams ist im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls gestiegen. 8,8 Milliarden Dollar konnten die Franchises gemeinsam Einnehmen. Die NBA ist hinter der NFL die größte Sportliga in den USA.

Bei jungen Leuten ist Basketball sogar deutlich beliebter als American Football. Dazu kommt, dass die NBA in 215 Ländern auf der Welt gezeigt wird und auch mehr internationale Spieler in den Kadern der Franchises stehen.

Viele ausländische Stars in der NBA

VIDEO: Can the NBA Ever be as Popular as the NFL? | An Analysis
Synthetic Sports

Im letzten Jahr gingen sogar so gut wie alle wichtigen Awards in der NBA an Ausländer. (Most Valuable Player: Antetokounpo, Most Improved Player: Pascal Siakam, Rookie of the Year: Luka Doncic, Defensive Player of the Year: Rudy Gobert).

Deswegen erhöhten sich die Werte der NBA-Teams auch deutlich mehr als die der NFL-Teams. Seit 2010 konnten Franchises der NBA ihren Wert fast versechsfachen, während Football-Franchises im Schnitt „nur“ dreimal soviel Wert sind.

Die anderen großen Sportligen aus Amerika, wie die MLB und NHL, können dem Basketball auch nicht das Wasser reichen.

Wer ist nun wieviel wert?

Die New York Knicks, obwohl eins der schwächsten Team in den vergangenen 20 Jahren, stehen weiterhin an Position eins mit einem Wert von 4,6 Milliarden Euro. Dahinter folgen nun die Los Angeles Lakers mit 4,4 Milliarden Euro und die Golden State Warriors mit 4,3 Milliarden Euro.

Die Top-5 komplettieren die Chicago Bulls (3,2) und die Boston Celtics (3,1). Den größten Sprung vom letzten Jahr machte der Meister aus Toronto, der nun bei 2,1 Milliarden Euro steht. Die Schlusslichter sind die New Orleans Pelicans (1,35) und die Memphis Grizzlies (1,3).

Sources


Article information

Author: Lisa Nguyen

Last Updated: 1702885562

Views: 1110

Rating: 4.7 / 5 (108 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lisa Nguyen

Birthday: 1964-11-02

Address: 62499 Wilson Village, West Raymondbury, TN 39517

Phone: +3572568549964912

Job: Marketing Manager

Hobby: Coffee Roasting, Backpacking, Scuba Diving, Horseback Riding, Origami, Pottery, Fishing

Introduction: My name is Lisa Nguyen, I am a Precious, irreplaceable, proficient, persistent, frank, honest, accomplished person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.